19. August 2010

Die Kulturschmiede Wildpoldsried präsentiert:

Brandner Kaspar - die letzte Auffahrt

 

Nach den Watzmann Aufführungen 2005 und 2006 freuen wir uns, Ihnen ein weiteres Stück, diesmal im neuen Wildpoldsrieder Dorfsaal, präsentieren zu können.
Der Brandner Kaspar, ein vierundsiebzig jähriger Jagdhelfer bekommt eines Abends Besuch vom Tod. Mit List und viel Kirschgeist gelingt es ihm, dem Tod ein paar Jahre abzuringen. Dem „Boanl“ auf viele Jahre entronnen zu sein, befl ügelt den Brandner.
Fortan ist für Ihn nichts zu viel und nichts zu schwer.
Doch es kommt alles ganz anders. An seinem 75. Geburtstag verunglückt jemand, der ihm nahe steht und fi ndet sich sogleich im Himmel wieder. Dort wird das Geschehen auf Erden von oben betrachtet. Die Tatsache, dass jemand zu früh im Himmel erscheint und ein anderer seit drei Jahren noch immer nicht da ist, sorgt für einigen Zündstoff unter den Heiligen.
Der Tod muss zurück auf die Erde, um dem Brandner erneut einen Besuch
abzustatten.

Zum ersten Mal wird dieses, ansonsten reine Theaterstück, durch Musik und Gesang umrahmt.
Unter anderem mit Liedern von Hubert von Goisern, was es zu einem einmaligen Rustikal werden lässt.
Spieltermine:  
Freitag
Samstag
Freitag
Samstag
15.Oktober.2010
16.Oktober.2010
22.Oktober.2010
23.Oktober.2010

jeweils 20:00 Uhr

Kartenvorverkauf ab 01. September:
*Schloßgaststätte Wagegg Mittwoch bis Sonntag von 13 – 20 Uhr
*telefonisch: 08304/1871 täglich von 16 – 20 Uhr
Kartenpreise 12 € bis 14 €
Internet: www.die-kulturschmie.de
Auf Ihren Besuch freut sich  
  Die Kulturschmiede Wildpoldsried